Together
We serve

Adventskalender 2022

Allen Gewinnerinnen und Gewinnern unserer „Adventskalender-Aktion 2022“ herzlichen Glückwunsch.


Alle Gewinnlose einsehen

Lions

Lions Clubs International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an deren Lösung mitzuwirken.

48.000+
Lions Clubs

~1,4 Millionen Mitglieder vertreten in 208 Ländern und geografischen Gebieten

9.400+
Lions Clubs

250.000+ Mitglieder europaweit

1.500+
Lions Clubs

52.000+ Mitglieder deutschlandweit

Aktivitäten

des Lions Club Hansestadt Attendorn

Adventskalender & Reibekuchen

Verkauf auf dem Martinimarkt

16. Bücherbasar

7.–13.9.2022
Wasserstraße 13

Buchraritäten zum Stadtfest

Bücherbasar öffnet Pforten

Lions Club Attendorn unterstützt ALS-Spendeninitiative Sternenlicht

Spenden­initiative

Lions Club Attendorn unterstützt ALS-Forschung

Lions Club unterstützt DLRG Attendorn

DLRG Attendorn

Lions Club unterstützt Ortsgruppe Attendorn

25 Jahre Gruppe im Internationalen Club im Auswärtigen Amt in Berlin

Präsidenten­fahrt

Amtsübergabe im Internationalen Club in Berlin

25 Jahre Gesundheitsförderung der Grundschulen Attendorn und Finnentrop

25 Jahre

Gesundheitsförderung für Grundschulen in Attendorn & Finnentrop

Spende für den Kinderschutzbund Kreis Olpe

Spende

€ 2.500 für den Kinderschutzbund Kreis Olpe

Bücherbasar

NEU: Bücherannahme ab sofort wieder ganzjährig

Martini-Markt

Lionsfreunde bei Martini-Markt aktiv

Advents­kalender

Die Ausspielung umfasst 5.000 Adventskalender zu einem Stückpreis von EUR 5,–

Über uns

Unsere Hauptziele sind die Dienste am Nächsten, internationale Verständigung und Fortschritt.

Versprechen gegenüber unseren Mitgliedern

Der Lions Club Hansestadt Attendorn bietet seinen Mitgliedern langfristig Freundschaft und Geselligkeit im Kreise Gleichgesinnter, die sich uneigennützig gesellschaftlich engagieren möchten. Dabei versprechen die Clubabende bereichernde Vorträge zu gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Themen sowie spannende Besichtigungen von Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen.

In einem wertschätzenden, offenen und respektvollen Miteinander kann jeder Einzelne sein persönliches Netzwerk erweitern und erhält jederzeit Rat und Tat – über Generationen hinweg.

Versprechen gegenüber der Bevölkerung
Der Lions Club Hansestadt Attendorn ist eine Vereinigung von Menschen aus verschiedenen Berufsfeldern, die sich aktuellen sozialen, kulturellen und gesell­schaftlichen Heraus­forderungen in der Gemeinde, der Region, im Lande und in der ganzen Welt stellt. Sie fördert die Entwicklung junger Menschen und trägt zur Völker­verständigung bei. Sie pflegt dabei einen freien und freundschaftlichen Umgang miteinander und mit Lions in aller Welt.

Lions helfen, persönlich, rasch und unbürokratisch.



Mission

Persönlich, rasch und unbürokratisch Menschen unterstützen, die Hilfe benötigen.

Vision

We serve.

Zentrales Versprechen

Der Lions Club Hansestadt Attendorn erweitert Horizonte.








Historie

Unsere Hauptziele sind die Dienste am Nächsten, internationale Verständigung und Fortschritt.

  • 1917

    Gründung des Lions Clubs

  • 1925

    Kampf gegen Blindheit wird zum erklärten Ziel

  • 1948

    Gründung des ersten Europäischen Lions Clubs

  • 1951

    Gründung des ersten deutschen Lions Clubs in Düsseldorf

  • 10. März 1989

    Gründungs­versammlung des Lions Clubs Hanse­stadt Attendorn

    Die Gründungs­mitglieder Dr. Rolf Klopp und Gerhard Geene waren bereits seit 1976 Mitglied des Lions Clubs Plettenberg-Attendorn, als ihnen schließlich die Idee kam, einen eigenen Club in ihrer Heimatstadt Attendorn ins Leben zu rufen. Kurzum fand die Gründungsversammlung am 10. März 1989 im Hotel Rauch statt. An diesem Abend wurde Gerhard Geene zum Präsident und Dr. Rolf Klopp zum Sekretär gewählt, das Hotel Rauch als Clublokal und jeder zweite und vierte Dienstag eines Monats zum Clubabend bestimmt.

  • Heute

    Viele Aktivitäten zur Förderung gemein­nütziger Projekte

    Heute sind der Bücherbasar jedes Jahr zum Stadtfest im Herbst, das Reibekuchenbacken zum Attendorner Martinimarkt und die Adventskalender-Aktion mit ihren vielen attraktiven Preisen fester Bestandteil des Aktivitätenkalenders der Attendorner Löwen. Mit den Einnahmen dieser „Activities“, wie es in Lions-Sprache heißt, werden Dauerprojekte wie „Klasse 2000“ — das in Deutschland am weitetesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung — an Attendorner und Finnentroper Grundschulen gefördert oder „sight first“, ein überregionales Projekt zur Blindenhilfe unterstützt. Weiterhin setzen sich die Lions regelmäßig für die Kinder- und Jugendförderung in Attendorn und Finnentrop als auch für die katholische und evangelische Kirche an beiden Orten ein.

    Die Treffen finden im Clublokal 'Romantik-Hotel Platte', Attendorn-Niederhelden, jeden 2. und 4. Dienstag im Monat statt.

Vorstand

Jährlich wechselnde Verantwortliche des Lions Club Hansestadt Attendorn

Martin Diller

Präsident

Klaus Hesener

Vizepräsident

Manfred Kemmerling

Sekretär

Christian Springob

Pastpräsident

Bernd Griese

Schatzmeister

Presse­spiegel

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur.